Startseite | Klasse B nur 2300 Euro ? | Rechtschutz | Kontakt | Gästebuch | Sitemap | AGB | Impressum | Datenschutzerklärung

Der Ablauf ist ganz einfach...

Ihre Führerscheinausbildung erfolgt richtlinienkonform nach geltendem EU-Recht, das ist wichtig,
damit Sie später trotz MPU Auflage in Deutschland mit dem polnischen Führerschein fahren dürfen.

Dafür ist folgende Ablauf vorgesehen, bei dem in der Regel zwei Anreisen notwendig sind:


1. Anreise:

Dauer: 2 Tage, Mietvertrag unterzeichnen, Antragstellung auf Aufenthaltsgenehmigung (wird ca. vier Wochen später erteilt) und Antragsstellung bei der Führerscheinstelle;
Zusätzlich erhalten Sie den ersten Praxis- und Theorieunterricht sowie Lehrmaterial gedruckt und auf DVD damit Sie sich optimal vorbereiten können.

2. Anreise:

in der Regel 4-7 Tage. Hier erhalten Sie weiteren Theorie- und Praxisunterricht und legen anschliessend die Prüfungen ab.



Die Anreisen können gerne auch individuell nach Ihren persönlichen Wünschen und Möglichkeiten abgestimmt werden.
Die angegebene Zahl der Tage die Sie vor Ort sein müssen ist nicht bindend, wir richten uns selbstverständlich nach Ihren Wünschen, je nachdem
falls Sie berufstätig sind usw... Sprechen Sie uns gerne an!

Sie möchten Kontakt mit uns aufnehmen?

Dann klicken Sie bitte hier um uns eine Nachricht zu senden.

Alternativ bieten wir hier auch unser Anmeldeformular als Download an,
welches Sie uns gerne per E-Mail zusenden können (E-Mail auf dem Formular)

  (c) 2011-2018 fahrenohnempu.de - Ihr Partner bei sämtlichen Führerscheinthemen ohne MPU in Polen